Themen, die mir wichtig sind.

Politikerinnen und Politiker sind gewählt, um Dinge zu verändern und bewegen. Jeder von uns hat dabei seine "Steckenpferde" und Leuchttürme. Diese hier sind meine.

Spiel mit Holzalphabeten

Stadt der Chancen für alle.

Bildung & Gesellschaft.

Jetzt wird es vielleicht etwas sehr grundsätzlich, aber für mich ist Politik da, um Menschen zu ermöglichen ihr Glück zu finden und erfolgreich im Leben zu sein. Erfolg mag dabei jeder selbst definieren. Für mich ist es deshalb wichtig, dass unsere Bildungsangebote bestmöglich ausgebaut sind. Wir sollten den Schulcampus für St. Pölten neu denken und gerade bauliche Maßnahmen vorantreiben und moderne Bildungsinfrastruktur anbieten.


Aber nicht jeder hat es gleich einfach im Leben. Wir müssen deshalb dafür sorgen, dass wir Barrieren für Menschen mit Behinderung möglichst abbauen. St. Pölten sollte etwa die erste Gehörlosenambulanz in Niederösterreich bekommen.

Digitaler Turbo für die Landeshauptstadt.

Digitalisierung, Transparenz & Teilhabe.

Der digitale Wandel betrifft heute jeden Lebens- und Arbeitsbereich. St. Pölten hat hier leider in den letzten Jahren wenig bis kein Interesse daran gezeigt, wie man mit digitalen Lösungen unsere Stadt besser machen kann. Das reicht von einer umfassenden Transparenz-Offensive und freien Datenzugang über digitale Mitbestimmungsmöglichkeiten etwa in Budgetfragen. Wem das zu technisch klingt: Von der Müllabfuhr bis zur Verkehrssteuerung könnten wir vieles besser machen und genau das will ich.

Handynummer
Bau Vorplanung

Lebensqualität statt Wachstumsschmerz.

Stadtplanung & Verkehr.

St. Pölten wächst und das ist an sich nicht verkehrt. Die Fragen die sich stellen sind: Wie schnell wachsen wir und vertragen wir dieses Wachstum überhaupt? Mir ist es wichtig, dass in Sachen Stadtentwicklung der Leitsatz Qualität vor Quantität gilt. Dazu brauchen wir ein klares Bekenntnis zur Erhaltung unserer Grünräume, weniger Stau sondern neue Konzepte für den Stadtverkehr sowie eine bessere Ausstattung für die Stadtplanung zur Prüfung und Bewertung der Investoren-Projekte.

 
Brainstorming

Was ist dir besonders wichtig?

Was hat dir gefallen? Welche Themen fehlen dir?

Danke für's Absenden!