• Florian Krumböck

Eis-Zeit in Rabenstein & im Uniklinikum St. Pölten

Den ganzen Sommer über konnten Bewohnerinnen und Bewohner des Bezirks St. Pölten im Rahmen eines Gewinnspiels von Bundesrat Florian Krumböck zehn Eisboxen im Wert von je 25 Euro gewinnen. Zum Finale des Sommers wurden diese Boxen nun verlost.


Die ersten beiden Gewinner sind Jessica Matejka und Michael Schlatzer. Während Schlatzer seine Eis mit den Kolleginnen und Kollegen der Blutbank teilte, dienen die Boxen bei Jessica Matejka kommende Woche als Belohnung für die Familie, die beim Umzug ins neue Haus in Rabenstein helfen darf. „Mit ihrer Teilnahme haben die beiden für eine echte Eis-Zeit in Rabenstein und der Blutbank des Universitätsklinikums St. Pölten gesorgt. Als Gewinn gibt’s Eis vom Café Roma am Rathausplatz, das zu meinem absoluten Favoriten gehört“, so Bundesrat Florian Krumböck.


Ziel hinter der Aktion sei es gewesen „zum einen im Namen der glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner ein kleines Dankeschön für die gute Zusammenarbeit, die hervorragende Nachbarschaft oder das Kümmern in der Familie zu überreichen. Zum anderen will ich auch die Chance nutzen, um gerade in diesen herausfordernden Zeiten im Gespräch zu bleiben und jene Anliegen, Wünsche und Ideen mit ins Parlament zu nehmen, die unsere Region stärker aus dieser Krise führen können. Abseits von hitzigen Debatten, sondern eben bei kühlen Köpfen dank der „Eis-Zeit“ als kleine Auszeit vom Alltag“, erklärt Krumböck.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen